Sie denken den ganzen Tag – weshalb nicht gleich das Richtige?

 

 

Ihre Gedanken haben einen großen Einfluss darauf, wie Sie sich fühlen.

 

Immer wiederkehrende negative Gedanken manifestieren sich im Körper und es können daraus tiefsitzende Ängste und chronischer Stress entstehen.

 

Wenn Sie spüren, dass Sie allein nicht mehr aus diesem Teufelskreis herauskommen, kann es Zeit sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Damit Sie wiederentdecken können, welche wahren Bedürfnisse Sie haben und was Ihnen guttut.

 

In herausfordernden Lebensumständen kann dieses Wissen verloren gehen. Ich helfe Ihnen, mit meiner Erfahrung als Therapeutin, es wiederzufinden.

 

Sodass Ihr Gefühl von Überforderung einem inneren Empfinden von Sicherheit weichen kann.